Willkommen

Wenn ich zuhause bin, in einer ruhigen Minute aus dem Fenster blicke, dann sehe ich Bäume, den Himmel, Wind, manchmal Frost, die Sterne und all das, was immer da ist, egal wo auf der Welt ich bin. Diese Gewissheit gibt mir ein Gefühl von Heimat. Erdenheimat. Es richtet mich innerlich auf – jedesmal.

Sie und ihr waren eingeladen, mir ein Video mit Ton von 1 Minute Dauer zu schicken. Darauf soll der Blick aus Ihrem/euerm Fenster festgehalten sein. Das Fenster selbst darf zu sehen sein. Die Umgebungsgeräusche sollen zu hören sein. Ich freue mich sehr darauf jetzt durch eure und Ihre Fenster blicken zu dürfen. Was seht ihr? Wie klingt es, zuhause mit dem Blick zum Fenster hinaus? Was sehen Sie?

Alle Videos, die bei mir angekommen sind – 63 Videos aus Mitteleuropa und etwas darüber hinaus – zeige ich in der Installation: Heimat:Herzstück auf verschiedenen Bildschirme gleichzeitig. So werden die  Bildschirme wieder zu Fenstern. Wir können tatsächlich gleichzeitig und am selben Ort durch Fenster in die ganze Welt hinaus sehen.

Zeit und Ort Ausstellung: Heimat:Herzstück